Jardin du Luxembourg

Der Park war früher ein königlicher und ist heute ein staatlicher Schlosspark im 6. Arrondissement. Die Anlage gehört zum Palais du Luxembourg, in dem der Senat tagt, die zweite Kammer des französischen Parlamentes. Der Park gliedert sich in zwei Bereiche. Um das Schloss herum liegen geometrische Blumenbeete und Terrassen, die schon seit Anfang des 17. Jahrhunderts auf die klassizistische französische Gartenkunst hinweisen. Westlich und südwestlich davon befinden sich die freier gestalteten Bereiche. Die Anlage wurde ab dem Jahr 1611 oder 1612 im Auftrag von Maria von Medici, der aus Italien stammenden Witwe des Königs Heinrich IV., für ihr damals weit außerhalb der Stadtgrenzen entstehendes Landschloss gestaltet. Mit der Zeit folgten etliche Änderungen bis zur heutigen Gestaltung. Ein Highlight des Parks ist der Palais de Luxembourg.


Karte

Fotos


Zum Vergrößern anklicken
Paris | Jardin du Luxembourg | Palais de Luxembourg Paris | Jardin du Luxembourg | Palais de Luxembourg Paris | Jardin du Luxembourg | Die Gartenanlage Paris | Jardin du Luxembourg | Die Gartenanlage Paris | Jardin du Luxembourg | Blick auf den Fontaine de L'Observatoire vom Park aus Paris | Jardin du Luxembourg | Fontaine de L'Observatoire Paris | Jardin du Luxembourg | Fontaine de L'Observatoire